DIE KUNST ALS PAAR LEBENDIG ZU SEIN

ONLINE - KURS FÜR PAARE VOLLER EMBODIMENT, LEBENDIGKEIT, KONTAKT, BERÜHRUNG, SICH SELBER SPÜREN UND KOMMINIKATION.           

 

Du fühlst Dich nicht mer frei und lebendig in deiner Partnerschaft? Es fühlt sich an, als wäre etwas verloren gegangen, und Du und Dein*e  Partner*in leben irgendwie nebeneinander her - vielleicht auch in der Sexualität?

DIE KUNST ALS PAAR IN LEBENDIG ZU WERDEN,  ein Online - Kurs für Paare widmet sich diesem Kernthema in Partnerschaften: Dem Gleichgewicht zwischen Autonomie und Bindung. Denn häufig wünscht sich ein*e Partner*in mehr Freiheit, während sich der oder die andere nach mehr Nähe und Berührung sehnt. Dabei begeben wir uns gemeinsam direkt zur Essenz einer gelungenen Beziehung: Radikale Selbstverantwortung für das eigene Erleben - sowohl in der Beziehungsgestaltung als auch in der Sexualität.

In diesem Kurs lernst Du gemeinsam mit Deine*r Partner*in, Dich wieder selbst zu spüren, und das mitten im Kontext der Beziehung. Damit das gelingen kann, setzen wir uns auch mit Wut, Hass und Leidenschaft auseinander - Gefühle, die in unserer Beziehung und Gesellschaft häufig unterdrückt werden. 

Wir beleuchten außerdem den kollektiven Hintergrund von modernen Partnerschaften und gehen darauf ein, wie die weibliche und männliche Wunde unsere Beziehung prägt.

 

Dabei arbeiten wir ganz praktisch: Ihr bekommt konkrete Tools, die Ihr mitten im Alltag anwenden könnt.

Die Tools basieren sowohl auf handfester Körperarbeit, in der wir gemeinsam den Weg des Spürens erforschen, als auch auf Methoden der gewaltfreien Kommunikation.

 

 Sechs Live Calls im 14 Tages - Rhythmus, 20 - 21:30 Uhr

 

•   Sich selber spüren - als Grundlage für echten Kontakt  ( 20. April)

•   Wut und Abgrenzung - das Potenzial der vermeintlich destruktiven Kräfte  (4. Mai)

•   Schuld und Scham in Partnerschaften  (18.Mai)

•   Männliche und weibliche Wunde - die eigene Verletzlichkeit spüren ( Getrennte Calls für Frauen und Männer)     (1.Juni)

•   Kontakt, Berührung, Sexualität Teil 1 -  Pendelschlag zwischen Nähe und Autonomie ( Getrennte Calls )   (15. Juni)

•   Kontakt, Berührung, Sexualität Teil 2 -  Pendelschlag zwischen Nähe und Autonomie ( Gemeinsamer Call )    (26. Juni)        

 

 

In jedem Call bekommt ihr konkrete Übungen an die Hand.

Dazu erhaltet Ihr jeweils eine Übung als Audio/Videodatei, die zwischen den Calls mindestens 1 mal pro Woche als Paar durchgeführt wird. Außerdem ist Raum für Fragen und Austausch in den Calls.

Kosten pro Paar: Early Bird 380 Euro bis zum 14.4.20222 danach 450 Euro

 

Kleine Variante: Der Kurs kann auch nur als Video- / Audioreise gemischt werden. Dann können Eure persönlichen Fragen nicht berücksichtigt werden, aber Ihr bekommt die Aufzeichnungen der Calls und die Übungen direkt zugesandt.

Kosten: 210 Euro

 

Datum:  April - Juni  2022, 14 Tages - Rhythmus, 20 - 21:30 Uhr via Zoom, als Audioreise jederzeit buchbar.

 

Veranstalter*in:

Saskia Hoppe - VERKÖRPERT SEIN UND SPIELEND SPRECHEN 

 

Florian Klette - Künstler, Kunstpädagoge

 

 Mehr Infos und Anmeldung: sprechen@saskiahoppe.de

 

 

WER LEBEN WILL, MUSS FÜHLEN

MONATLICHE EMBODIMENT - PRAXIS MIT MEINER KOLLEGIN NINA ROTH (METHODEN NACH ILAN STEPHANI UND JENNA WARD)

 

•   Sehnst du dich nach mehr Lebendigkeit in deinem Alltag?

•   Hast du das Gefühl, die Amplitude deiner Erfahrungen hat sich auf einer ganz flachen Schwingung eingependelt?                                   

•   Dreht sich dein Leben nur noch ums “Tun"( Du schaffst es aber nicht, etwas am Status Quo zu ändern)?  

•   Lebst du eigentlich nur von der Schulter aufwärts - in deinen Kopf? 

•   Du spürst aber ganz deutlich, dass da in deinem Leben mehr drin ist: mehr Tiefe, mehr Gefühl, mehr Lebendigkeit?

 

Dann bist du nicht allein. Denn es ist nicht verwunderlich, dass besonders wir Frauen unter dem Dogma unserer hyper-rationalisierten Kultur massiv leiden, in der weibliche Attribute strukturell entwertet werden: Emotionalität und Wut werden als Hysterie und Irrationalität abgetan und sollen außen vor bleiben. Feinfühligkeit wird gleichgesetzt mit Schwäche. Verletzlichkeit mit Verweichlichung. Das bloße Sein ist gleichbedeutend mit Faulheit. Freude und Lust muss "man" sich erst durch Leistung verdienen und Kreativität zählt auch nur dann, wenn sie Monetär darstellbar ist...

 

Es heißt, die westlich sozialisierte Frau lebt nur 20 Prozent verkörpert, sprich: sie schöpft nur ein Fünftel der ihr eigentlich zur Verfügung stehenden Weisheit und Kraft ihres Körpers aus. Was für eine Katastrophe für das eigene Leben und den ganzen Planeten! Und gleichzeitig was für ein Potenzial!

 

Und genau hier setzen wir an:

Wir stürzen uns da hinein, wo das rohe Leben sprudelt!

 

Lasst uns gemeinsam spüren, wie viel Lebendigkeit in unseren Körpern steckt - sie warten darauf, wieder fließen zu dürfen. 

Lasst uns mit unserer Wutkraft unser Leben und somit die Welt aufräumen.

Lasst uns alte Konditionierungen erkennen und endgültig abschütteln.

Lasst uns die gesamte Bandbreite unsrer Empfindungen willkommen heißen und unserem Leben damit unendlich mehr Tiefe und Intensität verleihen.

Lasst uns erleben, wie körperlicher "Flow" uns unseren Zielen näher bringt als ständiges " Go- Go- Go!"

Und  - last but not least: lasst uns unsere Ur-weibliche Kraft, die aus der Weisheit unseres Beckenraumes entspringt, endlich wieder ans Tageslicht bringen und für unser Leben zurückerobern!

 

Datum: Januar - April 2022 einmal im Monat 9:00 - 12:00 Uhr via Zoom

 

Themen:
Samstag, 22.Januar  9:00 - 12:00 Uhr

Mit dem Schwerpunk "Wut und Abgrenzung" starten wir im Januar durch! Denn mit dem Mäuschen - Modus und dem People - Pleasing wollen wir gleich zu Beginn gründlich aufräumen.

 

Samstag, 19. Februar  9:00 - 12:00 Uhr

Wie Stehst du zum Thema "Weibliche Brillanz" ? Denkst du dabei an kluge Köpfe oder überfällt dich eine Ahnung von geerdeter Ur - Weiblichkeit: sinnlich, erotisch, geerdet und voll ungezähmter Kraft?

 

Samstag, 02. April  9:00 - 12:00 Uhr

"Pleasure is a measure of freedom" (Adrienne Maree Brown in: "Pleasure Activism. The Politics of Feeling Good".)

Finde heraus, wo deine Grenze zwischen Lust und Scham verläuft - und befreie dich!

 

Samstag, 30. April  9:00 - 12:00 Uhr

Manifestieren, erschaffen, anziehen... Weibliche Schöpfer-kraft ist do viel mehr als "Pläne schmieden, to-do-Listen abarbeiten und Ziele erreichen". Ur-Weibliche Schöpferkraft ist eine gelebte, verkörperte Erfahrung, die weder logisch noch linear verläuft. Weibliches Erschaffen geschieht mit Freude und einer emotional - magnetischen Ausrichtung auf die Erfüllung deiner Wünsche.

Bist du neugierig geworden? Dann sehen wir uns im April.

 

Samstag, 25. Juni 9:00 - 12:00 Uhr

Male and female power: Wir öffnen unseren Embodiment Zyklus nun auch für Männer!  Kennst du das, kaum sind Männer bzw. Frauen im Raum beginnst du deine Kraft zu unterdrücken.  Wir nähern uns der kollektiven männlichen und weiblichen Wunde!

 

 

 

 

 

Kosten: 47 Euro pro Modul. Alle vier Module 165 Euro. Die Module sind unabhängig voneinander buchbar.

Alle Module die du gebucht hast bekommst du von uns im Nachgang als Aufzeichnung zur Verfügung gestellt für deine eigne Vertiefung.

Möchtest du nur die Aufzeichnung  - ohne die Möglichkeit deine persönlichen Fragen  live zu stellen, dann kannst du unseren Zyklus zeitunabhängig für 97 Euro erwerben.

 

 

Veranstalterinnen:

Saskia Hoppe - VERKÖRPERT SEIN UND SPIELEND SPRECHEN 

Nina Roth - Embodiment und Coaching

 

•   Anmeldung unter

 

*  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *

ONLINE SCHÜTTELN

FÜR FRAUEN

  

Mach mit beim gemeinsamen und persönlichen Schütteln, um unsere Instinkte wach zu küssen und unsere Nervensysteme zu befrieden.

Stärke Deine Innenwelt trotz äußerer widriger Umstände.

Wirf Dich in den Ozean des Lebens und spüre Dich körperlich inmitten der Ohnmacht, die uns alle kollektiv umspannt. Du bist ein kraftvolles und tief präsentes Wesen! Selbstzweifel und Depression sind ein Symptom einer zutiefst traumatisierten Kultur. Und ja, wenn du wieder körperlicher wirst landest du in der AKZEPTANZ und SELBSTLIEBE!!

Via Zoom eine Stunde, um vibrierend und prall gefüllt mit LEBEN in den Tag zu starten.

 

Aktuell pausiert das online Schütteln. Falls du dabei sein willst schreibe mich gerne an! Neue Termine in Planung.

  

 

Kosten

10er Karte: 100 Euro, 3 Monate gültig

Einzelstunde: 10 Euro

Probestunde: Kostenlos

Ermäßigung auf Anfrage. Einstieg jederzeit möglich

 

Dieses Format eignet sich dazu, meine Arbeit kennen zu lernen, den eigenen Prozess zu vertiefen und im Alltag dranzubleiben. Denn gemeinsam schüttelt es sich einfach besser!

 

Infos und den Link mit den Zugangsdaten bekommst Du auf Anfrage per Mail. Bei Fragen kannst Du Dich jederzeit bei mir melden

 

Ich freue mich auf Dich!
sprechen@saskiahoppe.de


*  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *

JING TIGERIN

WIEDERAUFBAU DEINER LEBENSENERGIE

 

Die Jing-Tigerin ist ein körperlicher Übungszyklus, der unser Energieniveau in kurzer Zeit enorm steigern kann.  Wir setzen dabei an der Basis an: Dem Jing, der Ur-Essenz unserer Lebensenergie. Die Jing-Tigerin führt uns dabei auf einen Weg, der unsere Lebendigkeit und unsere innere Kraft wiedererweckt, der uns innerlich funkeln und beben lässt und der uns, einmal verinnerlicht, nie wieder loslässt.

 

Warum die Jing-Tigerin ein echter GAME-CHANGER in Sachen Lebensenergie ist:

•   Wir bewegen uns raus aus der Erschöpfung, mitten hinein in unsere zutiefst körperlich spürbare Lebenskraft

•   Wir ver-lernen die Opferenergie und die Ohnmachtsthemen, die uns alle in unserer heutigen Zeit so sehr begleiten

•   Wir räumen Selbstzweifel direkt an der körperlichen Basis auf

•   Wir lernen, dauerhaft ein hohes Energieniveau zu halten

 

All das bedeutet nicht, dass wir niemals wieder unglücklich sein werden. Es bedeutet, das Leben tiefgreifender zu verkörpern und in seiner Intensität er-leben und halten zu können. Präsent zu bleiben.


Was Du dafür brauchst:

•   Keinerlei sportliche Voraussetzungen, aber Bereitschaft für eine unkonventionelle Übungspraxis

•   Alle zwei Tage 40 Minuten Zeit. Das ist Dein COMMITMENT für mehr Energie! Nicht Wissen hilft – sondern Tun.

 

Die Jing-Tigerin stammt aus einer alten fernöstlich-matriarchalen Tradition und wird hier in Deutschland von nur wenigen Personen gelehrt. 

 

Du bist dabei?

Ich begleite Dich online über vier Monate einmal pro Woche in dieser Praxis, denn gemeinsam lässt es sich leichter dranbleiben. Zusätzlich gibt es Raum für alle anfallenden Fragen in dieser Zeit. Oder als kleines Paket: Du bekommst in vier Zoom Einheiten über 4 Monate die einzelnen Module gezeigt und praktizierst selbstständig.

 

Start: Januar:  4 Monate einmal die Woche eine Stunde Praxis mit mir. Individuelle Terminvereinbarung
Dauer: 16 Stunden Seminar

Kosten: 1400 €

Ermäßigt: 1200 €
Kosten kleines Paket: 500 €

 

Bei finanziellen Problemen wende Dich gerne an mich. Wir finden eine Lösung!
sprechen@saskiahoppe.de

Mobil: 0176/24287808

 

 

 

*  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  *  
LEBER DETOX

KATAPULTIERE DICH IN DEINE TATKRAFT -

DETOX MIT LEBERENTGIFTUNG UND KÖRPERARBEIT

 

 

Kennst Du das: Energiemangel, Du setzt deine Träume nicht um? Es ist wie auf der Bremse stehen und gleichzeitig Gas geben. Zuerst kommt die Außenwelt, dann vielleicht Du und deine Innenwelt….

 

Doch Leben funktioniert anders herum. Zuerst kommt die eigene lebendige, pulsierende Innenwelt, dann kann die Interaktion mit dem Außen beginnen. So beginnst Du, Dich selbst zu ermächtigen. Ja, das ist möglich! Und Du brauchst Deine Wutkraft dazu! Und auf organischer Ebene Deine Leber, dein Entgiftungsorgan.

 

3 Audios - jederzeit anwendbar

 

Wir werden uns Deiner unterdrückten Wut widmen und sie ins Fließen bringen. Denn Wutkraft ist gleichzeitig Tatkraft. Ja, Du liest gerade richtig, wir nähern uns Deiner Wut und sie ist Deine Anti Burnout - Prophylaxe!

 

Du wirst spüren, wie wichtig Deine Wut ist, und dass sie die Quelle zu tiefem Frieden, Selbstliebe und Lebendigkeit ist. Du beginnst auf seelischer Ebene Deine Leber zu unterstützen, indem Du Wut und Handlungsenergie nicht weiter unterdrückst. Damit Dein Nervensystem Deine inneren Durchbrüche besser integrieren kann, lohnt es sich auch, auf körperlicher Ebene die Leber zu entgiften, damit sie den Gewinn an Lebensenergie optimal verwerten kann.

  

 

+ 1 Einzelsitzung

 

Bei mir zu Hause oder online: Du erhälst eine Behandlung mit der URSA Methode (Körperarbeit, die alte Stresserlebnisse und die damit verbundenen Spannungen aus dem Körper nimmt). Hier kannst Du ein individuelles – körperliches oder psychisches - Thema bearbeiten. Mit dieser Methode sind auch Leberentgiftungen möglich - ohne Präparate, allein über körperliche Aktivierung.

 

+ 3 individuell passende Cremes

 

Eine aktiviert die Haut für die bessere Aufnahme von Mineralstoffen, die zweite dient der Entgiftung über die Haut, die dritte ist eine nährende Creme, abhängig davon, was Dein Körper braucht, z. B. Silizium, Magnesium, Gold … Die Creme bekommst Du von mir zugesandt.

 

Kosten: 180 € 
Ratenzahlung und Ermäßigung auf Anfrage.

 

Hast Du Fragen zum Detox Programm? Möchtest Du Dich anmelden?

Ich freue mich auf Dich! sprechen@saskiahoppe.de

Mobil: 0176/24287808

 

Termine werden individuell vereinbart.